Medical-Training

Mit Spiel, Spaß und positiver Verstärkung ans Ziel!

Wir geben dir hilfreiche Tipps und interessante Informationen wie der Tierarztbesuch zum entspannten “Ausflug” werden kann.

 

Was wird trainiert:

Wartezimmer
•    Maulkorbtraining
•    Verhalten im Wartezimmer (Stressvermeidung)
•    Boxentraining

Untersuchung
•    Stethoskop abhören
•    Fieber messen
•    Kopfuntersuchung (Zähne, Ohren, Augen)
•    Untersuchung der Gliedmaßen
•    richtiges Hochheben
•    seitliches Lagern
•    Krallen schneiden
•    Verband anlegen

 

Geeignet:

Dieser Workshop ist für jede Rasse, Größe und vom Welpen bis zum Senior geeignet.

 

Voraussetzung:

Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist, dass der Hund seine Erstimpfung hinter sich hat.

 

Ausrüstung:

  • Brustgeschirr oder breites, weiches Halsband (sollte über mind. 2 Halswirbel reichen)
  • 3-5m Leine (keine Flexileine)
  • Leckerlis, ca. 1x1cm Stücke (am besten Wurst oder Käse)
  • Motivationsgegenstand (Beißkissen, Balli etc. - bitte kein Quietschspielzeug)
  • Bauchtasche oder Ähnliches für Leckerchen (kein Plastiksackerl)

 

Ziel:

Ziel ist es einen Tierarztbesuch zum entspannten Ausflug werden zu lassen.

 

Abschluss:

Zum Abschluss wird das erlernte bei einem Tierarztbesuch überprüft.

 

Termin:

Die Terminbekanntgabe unserer Workshops, welche als nächstes geplant sind, ist auf der Startseite zu finden.

 

Preis: 

Workshops werden über unser 10er Block System abgerechnet.

 

Werbepartner