Clicker-Training

In diesem Workshop liegt der Fokus in erster Linie auf der Schulung des Menschen in folgenden Bereichen:

  • Klassische Konditionierung
  • Shaping
  • Aufbau von Übungen
  • Das richtige Timing
  • Richtig belohnen
  • Abbau von Hilfen

 

Für die Hunde liegt der Schwerpunkt auf folgenden Bereichen:

  • Try and Error
  • Stress- und Frust im Training
  • Motivation
  • Konzentration

 

Der Workshop unterteilt sich in Theorieteile, Übungen zwischen Mensch und Mensch, sowie Praxisarbeiten mit dem Hund.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teams begrenzt.

 

Geeignet sind:

Alle Hundeführer und alle Hunde sind in diesem Workshop willkommen.

 

Ausrüstung:

  • Clicker
  • Leine ca. 2m
  • Brustgeschirr oder Halsband
  • Leckerlis, ca. 1x1cm Stücke (am besten Wurst oder Käse)
  • Bauchtasche oder Ähnliches für Leckerchen (kein Plastiksackerl oder ähnliche Beutel die laut rascheln)

 

Ziel: 

In diesem Workshop soll vor allem der Hundeführer lernen, wann und wie er korrektes Verhalten des Hundes bestätigt.

 

Termin:

Die Terminbekanntgabe unserer Workshops, welche als nächstes geplant sind, ist auf der Startseite zu finden.

 

Preis:

Workshops werden über unser 10er Block System abgerechnet.