Apportier-Training

Das Apportieren ist für den Hund ein komplexer Ablauf von Handlungen, wovon zunächst jede einzelne Handlung eigens erlernt werden muss.

Schritte des Apportiertrainings:

  • Triebarbeit
  • Impulskontrolle
  • Halten des Dummy
  • Aufnehmen des Dummy
  • Zurücklaufen
  • Grundstellung oder Vorsitz
  • Übergabe des Dummy

Für jede Übung wird dann ein eigenes Kommando verwendet, zum Beispiel "Apport" oder "Bring" für das Herbeiholen und "Aus" für die Übergabe des Dummys.

Es ist bei jedem der Trainingsschritte den Hund bei richtigen Handlungen zu loben und zu belohnen. Nur so bleibt der Hund auf spielerische Weise motiviert.

 

Geeignet:

Für Hunde jeden Alters.

 

Ausrüstung:

  • Dummy, Bringholz
  • Leine ca. 2m
  • Leckerlis, ca. 1x1cm Stücke (am besten Wurst oder Käse)

 

Ziel:

Ziel ist es unseren Kursteilnehmern die Übungsschritte für den Apport beizubringen.

 

Termin:

Die Terminbekanntgabe unserer Workshops, welche als nächstes geplant sind, ist auf der Startseite zu finden.

 

Preis:

Workshops werden über unser 10er Block System abgerechnet.