Welpenschule

Du möchtest deinen Hund Regeln und Kommandos beibringen und ihn zu einem folgsamen Begleiter erziehen?

In unserer Welpenschule lernen Hundebesitzer das Verhalten ihres Hundes richtig einzuschätzen, wie sie ihrem Welpen Kommandos beibringen können, Alltagssituationen bewältigt werden können und Hunde untereinander kommunizieren.

Die Welpen lernen die ersten Grundkommandos, positiv mit Umwelteindrücke umzugehen und soziales Verhalten mit ihren Artgenossen.

 

Was wir von  dir erwarten:

  • Geduld - jeder Hund lernt unterschiedlich schnell :) 
  • Lernbereitschaft
  • Keine Gewalt!

 

Geeignet sind:

Hunde von der 8. bis zur 24. Lebenswoche (bzw. je nach geistiger Reife des Junghundes)

 

Ausrüstung:

  • Brustgeschirr oder breites, weiches Halsband
  • Leine soll ca. 2 Meter lang sein (keine Flexileine)
  • Leckerlis, ca. 1x1cm Stücke (am besten Wurst oder Käse)
  • Bauchtasche oder Ähnliches für Leckerchen (kein Plastiksackerl oder ähnliche Beutel die laut rascheln)
  • weicher Spielgegenstand (bitte kein Quietschspielzeug)

 

Ziel:

Wir wollen unseren Kursteilnehmern vor allem dabei helfen, ihren Hund zu verstehen, was von ihm erwartet werden kann und wie ein problemloses Zusammenleben möglich ist.

 

Termin: 

Unser Welpenkurs findet jede Woche am Samstag statt. Die Teilnahme ist ausschließlich mit Anmeldung möglich.

 

Preis:

Unser Welpenkurs ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. 

 

Kontakt:

team@motion4dog.at

 

(Quereinsteiger sind herzlich willkommen, jedoch wird in unserem Welpenkurs ein fixes Trainingsprogramm abgearbeitet. Aus Fairness gegenüber den anderen Kursteilnehmer können die verpassten Stunden nicht während des Welpenkurses nachgeholt werden.

Gerne holen wir mit euch die verpassten Übungen im Rahmen einer Einzelstunde nach.)